Garteneinsatz


Einen herzlichen Dank an die Eltern der 1/2b, die am Freitag (30.08.2019) mit großem Engagement ihren Kindern bei besonders schwierigen Gartenarbeiten halfen!!!

So wurde ein Kompost umgesetzt, die Brombeeren beschnitten und befestigt und wucherndes Gebüsch beschnitten, während die Kinder wild hackend dem Unkraut zu Leibe rückten.

Außerdem entdeckten die Kinder beim Umsetzen von Stöcker- und Steinhaufen vielerlei Getier. Anfängliches „IIIEH“ von einigen wich schnell der Neugier und dem Forschungsdrang, und so mussten die neu erkorenen Stars über viele Hände krabbeln, bevor sie wieder auf und in die Erde entlassen wurden.

Danke, liebe Eltern, für diesen schönen und äußerst hilfreichen Arbeitseinsatz!

Und ein Dankeschön an die Eltern aus dem Förderverein, die uns mit Getränken versorgten!

Yvonn Weiß, Klassenlehrerin der 1/2b